Montag, 20.05.2019 (21.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Bildung Tag der offenen Tür im BSZ Flöha

Tag der offenen Tür im BSZ Flöha

Flöha. Die Außenstelle des beruflichen Schulzentrums für Technik und Wirtschaft Freiberg, "Julius Weisbach", hatte am 9. Februar seine Türen für Gäste geöffnet. Der Informationstag will vor allem Oberschulabgänger ansprechen, die auf der Suche nach einer weiterführenden Bildungseinrichtung sind, um das Abitur abzulegen. Welche Zugangsvoraussetzungen dabei erfüllt werden sollten erläuterte der Oberstufenbeauftragte der Schule in einem Vortrag.
Als berufliches Gymnasium hat sich das BSZ in Flöha auf das Fachgebiet Wirtschaftswissenschaften spezialisiert. Und wenn diese bestanden wird, steht einem Studium nichts im Weg. Auch darauf werden die Schüler im BSZ vorbereitet. Im beruflichen Schulzentrum für Technik und Wirtschaft Freiberg "Julius Weisbach" bereiten sich weit über 1000 Schüler auf das Berufsleben vor, in der Außenstelle Flöha sind es nur 123. So erinnern sich auch ehemalige Gymnasiasten gerne an ihre Zeit in Flöha.

Da das BSZ ganz in der Nähe des Bahnhofes liegt, ist die Schule nicht nur für Gymnasiasten aus Flöha interessant. Bewerben kann man sich über das Internet. Beim Tag der offenen Tür im beruflichen Gymnasium in Flöha gab es nicht nur jede Menge Informationen. Mit einem Kuchenbüfett kümmerten sich die Abschlussklassen um das leibliche Wohl der Besucher. Für musikalischen Genuss sorgte der Musik-Kurs. Deren Auftritt gehörte auch in diesem Jahr wieder zu den Höhepunkten beim Infotag.