Dienstag, 07.07.2020 (28.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Kultur Heiner MĂŒller Projekt

Heiner MĂŒller Projekt

Frankenberg. Wer kennt es nicht, das Zitat aus Hamlet, der berĂŒhmten Tragödie von William Shakespeare. Die Frage nach Sein und Nichtsein stellten SchĂŒlerinnen und SchĂŒler des Martin-Luther-Gymnasiums sich selbst und dem Publikum im Welt-Theater. Unter der Leitung von Schauspielerin Lysann SchlĂ€fke, wagten sich die Gymnasiasten an eine Adaption von Heiner MĂŒllers TheaterstĂŒcke die "Hamletmaschine". Die AuffĂŒhrung war Auftakt zum Heiner-MĂŒller-Festjahr, welches vom Frankenberger Kunst- und Kulturverein anlĂ€sslich des 20. Todestages des bekannten Dramatikers veranstaltet wird.
Copyright © 2020 KabelJournal Flöha
Die Schultheatergruppe vermischt Shakespeare-Zitate mit den Texten, die die jungen Schauspieler selbst erarbeitet haben. Das Ganze wird in eindrucksvollen Bildern dem Publikum dargebracht. Die Leistung der Gymnasiasten wurde auch von einer Jury der Chemnitzer Schultheatertage gewĂŒrdigt. Die jungen Schauspieler dĂŒrfen ihr StĂŒck am 23. April im Schauspielhaus Chemnitz noch einmal auffĂŒhren. Die Aufnahmen fĂŒr diesen Beitrag entstanden wĂ€hrend der Generalprobe, wenige Stunden vor der Premiere.