Mittwoch, 12.05.2021 (19.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Kultur Konzert "Die Zukunft ist lÀngst vorbei"

Konzert "Die Zukunft ist lÀngst vorbei"

Lichtenwalde. "Die Zukunft ist lĂ€ngst vorbei" war der Titel eines außergewöhnlichen Konzertes in der Galerie angewandte Kunst Schneeberg im Schloss Lichtenwalde. Galerieleiter Prof. Jochen Voigt war stolz die Musiker Trautonia Capra und Matthias Schuster begrĂŒĂŸen zu können. Sie, ist SĂ€ngerin und eine Virtuosin auf dem Theremin, dem einzigen berĂŒhrungslos gespielten Instrument der Welt. Er ist ein MitbegrĂŒnder der Neue-Deutsche-Welle-Band "Geisterfahrer" und eine Ikone der elektronischen Musik.
Copyright © 2021 KabelJournal Flöha
Beide zusammen sind "Das Institut" und kommen aus Hamburg. Die Performance aus Licht und Klang, erhielt durch den geisterhaften Sound des Theremins eine besonderer Mystik.

Das Instrument wurde 1919 von Leon Theremin entwickelt. Es war aber nicht die einzige Erfindung des russischen Physikers Das Konzert, der Hamburger SoundtĂŒftler, fand im Rahmen der Ausstellung "Design 2014 - Weniger ist mehr" statt. An den vier Wochenenden seit der Eröffnung haben schon weit ĂŒber 1000 Besucher die Schau gesehen.

Die Ausstellung im Schloss Lichtenwalde ist noch bis zum 23. November zu sehen. Geöffnet ist immer freitags, samstags und sonntags von 11 bis 18 Uhr.