Samstag, 21.04.2018 (16.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Tiere 40. Kreisjungtierschau der RassegeflĂŒgelzĂŒchter

40. Kreisjungtierschau der RassegeflĂŒgelzĂŒchter

Flöha. In der alten Turnhalle, im Flöhaer Ortsteil Plaue, wurde, am letzten Oktoberwochenende, die 40. Kreisjungtierschau der RassegeflĂŒgelzĂŒchter, des Altkreises Flöha, ausgerichtet. Organisiert hatte die Veranstaltung der RassegeflĂŒgelzĂŒchterverein Flöha und Umgebung e.V. In diesem Jahr feiert der Verein sein 100-jĂ€hriges Bestehen. Mit einer Schautafel, die die Vereinsgeschichte dokumentiert, wurde auf den runden Geburtstag hingewiesen.
Copyright © 2018 KabelJournal Flöha


FĂŒr die Flöhaer RassegeflĂŒgelzĂŒchter war die JubilĂ€umsschau auch aus einem anderen Grund etwas ganz Besonderes. Noch nie in der Vereinsgeschichte wurden bei einer Ausstellung so viele Tiere gezeigt. 78 ZĂŒchter prĂ€sentierten insgesamt 551 Tiere. Zur Ausstellung hatten die ZĂŒchter nur ihre schönsten Exemplare mitgebracht. Denn es gab wieder etliche Urkunden und Pokale zu gewinnen. Die PreistrĂ€ger wurden von einer Jury erfahrener Zuchtrichter ermittelt.

Auch die Temeschburger Schecken, von TaubenzĂŒchter Johannes Reuschel, mussten sich einer Bewertung unterziehen. Dieser Gockel nahm ebenfalls am Schönheitswettbewerb, fĂŒr Federvieh, teil. FĂŒr dieses schöne Hobby, welches verantwortungsvoll aber auch zeitintensiv ist wird Nachwuchs gesucht. Denn die Flöhaer RassegeflĂŒgelzĂŒchter möchten noch viele runde JubilĂ€en feiern.