Samstag, 21.04.2018 (16.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite

Erster W-Lan-Hotspot in Hainichen

Hainichen. Ab sofort kann man vom Hainichener Marktplatz aus kostenlos ins Internet. Möglich macht es dieses kleine Gerät. Es ist am Herfurth’schen Haus angebracht. Dort sind Gästeamt und Stadtbibliothek beheimatet. Viele Hainichener darunter auch der Bürgermeister haben sich diesen W-Lan-Hotspot gewünscht. Eingerichtet hat den Hotspot der Verein Freifunk Chemnitz. Der gemeinnützige Verein betreibt in Chemnitz und Umgebung bereits 480 solcher Zugangspunkte.
Auch fĂĽr die Stadt ist der W-Lan-Hotspot kostenfrei. Zumindest im ersten Jahr wird er vom IngenieurbĂĽro Wuttke aus Chemnitz gesponsert. Der W-Lan-Hotspot auf dem Markt soll in Hainichen nicht der einzige bleiben. Na dann hoffen wir mal auf viele Tore, und guten Empfang.